HOME

 

PSYCHOTHERAPIE

 

BERATUNG / COACHING

 

LEBENSLAUF

 

KONTAKT

 

 

Beratung im Gehen

 

Bereits bei den alten Griechen war die Beziehung zwischen Gehen und Denken bekannt. Aristoteles ging mit seinen Schülern in der Wandelhalle auf und ab beim Nachdenken, Philosophieren und Lehren.
Ich selber kenne die belebende Wirkung des Denkens beim Gehen gut. Oft kommen mir beim Wandern kreative Ideen oder Problem-Lösungen in den Sinn. Aber auch das sich gegenseitig Beraten und Austauschen (Intervision) im Gehen ist mir etwas vom liebsten. Deshalb biete ich neu Beratung und Coaching im Gehen an.

Ablauf

Wir treffen uns beim Kiosk Bucheggplatz um die vereinbarte Zeit. Danach gehen wir in dem Ihnen angenehmen Tempo (zwischen gemächlich spazieren und wandern) eine Stunde lang auf Natur-Wegen durch den Käferberg-Wald. Eine Teepause ist gut einbaubar nach zwei Dritteln des Weges im Restaurant Waid.
                                      
Sie erzählen Ihr aktuelles Problem (aus allen Lebensbereichen) und ich bin ihr Resonanzraum. Dieser ist gefüllt mit meinen Erfahrungen als Primarlehrerin, als Supervisorin (19 Jahre im Rahmen der PHZH), als Psychotherapeutin (27 Jahre Arbeit im Beruf, selbständig und angestellt) und natürlich auch mit meinen persönlichen Erfahrungen.

Im Laufe des Berichtens stelle ich Ihnen klärende Fragen und melde Ihnen zunehmend meine Gedanken und Empfindungen zurück, die Ihnen beim Verstehen des Problems und beim Finden von möglichen Lösungsansätzen helfen.
So kommen Sie einer praktikablen Lösung immer näher, die zu Ihnen passt. In den letzten 10 Minuten des Waldspazierganges entscheiden sie konkret, welche gefundene Lösung Sie nun in der Praxis ausprobieren wollen. (In einer weiteren Sitzung können Sie mir zurückmelden, was die erprobte Lösung an Veränderungen gebracht hat und allenfalls einen weiteren Schritt planen.) Zurück am Bucheggplatz werten wir die Sitzung aus und vereinbaren die Art der Bezahlung.

Beim Coaching im Gehen liegt der Fokus auf einem Problem aus dem Arbeitsbereich. Das Vorgehen bleibt sich gleich. Falls persönliche Aspekte von Ihrem Verhalten Thema werden, können sie bewusst entscheiden, ob Sie diese in das Coaching mit einbeziehen wollen.

     

Kathrin Müller Mäder, Psychologin lic. phil. I, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, kathrin.mueller@bluewin.ch, Ringstr. 46, 8057 Zürich l Tel: 079 675 30 31